Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Kürbis-Suppe

Kürbis-Suppe

2 Kürbis
4 Möhren
7-8 Kartoffeln
1 Becher Sahne/Kokosmilch oder je nach Geschmack
Würfel-Speck
Gewürze nach Geschmack
Brühe

2 Liter Wasser mit Brühe zum kochen bringen. Gemüse klein schneiden und in die kochene Brühe geben. Gemüse weich kochen. Speck in einer Pfanne anbraten. Sobald das Gemüse weich ist, Brühe abschütten und das Gemüse klein stampfen. Mit Salz, Pfeffer, etwas Chilli und ggf Ingwer abschmecken. Becher Sahne nach und nach einrühren. Fertig

Kommentare anzeigen

Apfel-Quark Taschen

Apfel-Quark Taschen

3 Eier
150g Quark
1-2 Äpfel
2-3 Teel. Honig oder ähnliches zum süßen
1-2 Äpfel
2 Essl. Dinkelvollkornmehl
1 Teel. Backpulver
Zimt

Backofen auf 170°C vorheizen.

Die Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb und Quark vermischen, nach blieben süßen wenn man mag. Dinkelvollkornmehl mit Backpulver mischen und zu der Quarkmasse geben. Eiweiß vorsichtig unterheben. Äpfel waschen und in Spalten schneiden. Die Quark-Eier-Masse in kleine Haufen auf ein Backblech mit Backpapier geben, Apfelspalten drauf legen und Zimt drüber streuen. Ca. 25-30 Min im Backofen backen.

Kommentare anzeigen

Mikrowellenkuchen

Mikrowellenkuchen

2 Eier

1/2 Banane

4-5 Essl. Dinkelhaferlocken

1 Teel. Backpulver

Joghurt/Quark zum dekorieren

1/2 Banane in eine hohe Tasse geben und 30-40 Sek. in die Mikrowelle geben. Danach die Banane zerdrücken, restliche Zutaten hinzufügen und alles in der Tasse vermischen.

Weitere 2 Min. in die Mikrowelle geben. Danach den Kuchen auf einen Teller legen und nach belieben dekorieren!

Kommentare anzeigen

Nudelsalat

250g Vollkornnudeln

Rucola-Salat
1 Tüte Parmesan gehobelt (ca 150g)
2-3 Tomaten
Pinienkerne
1-3 Knobizehen
Salz & Pfeffer
Olivenöl und Balsamico-Essig

Reicht für mind. 4 Leute

Nudeln kochen, Pinienkerne kurz anbraten. Rucola in eine Schüssel geben, Tomaten schneiden und hinzugeben. Knobi pressen oder schneiden, auch hinzugeben. Pinienkerne und Parmesan in die Schüssel geben. Nudeln wenn sie fertig sind dazu. Mit Salz, Pfeffer abschmecken. Ein bisschen Olivenöl und Balsamico dazu geben. Fertig

Nudelsalat

Kommentare anzeigen

Ei mit Vollkorntoast

Ei mit Vollkorntoast

Ei mit Vollkorntoast

5 Eier
5 Scheiben Vollkorntoast
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer und Rosmarin

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Zwiebeln würfeln und in einer Pfanne kurz anbraten. Danach in einer Auflaufform geben. Toastscheiben in Würfel schneiden und in der selben Pfanne anbraten. Danach in die Auflaufform auf die Zwiebeln geben. Die Eier auf das Toast aufschlagen, mit Gewürze abschmecken. Für ca. 10 min in den Backofen. Fertig

Kommentare anzeigen

Haferflockenbrötchen

Haferflockenbrötchen

250g Haferflocken
250g Quark
2 Eier
1/2 Pakung Backpulver
1/2 Teel. Salz

Bei 150 Grad ca. 30 Min

Kommentare anzeigen

Carbonara-Soße

Carbonara-Soße

Carbonara-Soße

1 Dose Kokosmilch oder normale Milch
Gekochten Schinken oder Würfelspeck
1 Zwiebel
2-3 Knobizehen
1 Packung Parmesan
Salz, Pfeffer

Pfanne mit ein bisschen Butter erhitzen. Zwiebeln & Schinken klein schneiden, anbraten. Knobi zerdrücken oder klein schneiden mit dazu geben. Mit Kokosmilch/Milch ablöschen, Parmesan hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falls die Soße zu dünn ist, ein bisschen KEM (Kichererbsenmehl) oder Frischkäse dazu. Danach die Gemüsenudeln/Vollkornnudeln in die Soße geben. Fertig

Kommentare anzeigen

gefüllte Paprika mit Reis

gefüllte Paprika mit Reis

5 Paprika

800g Gehacktes

2 Eier

Gewürze nach belieben

Vollkornreis

1 Teel. Gemüsebrühe

Von den Paprika den Deckel entfernen, Kerne raus nehmen und abwaschen. Gehacktes in eine Schüssel geben, 2 Eier dazu geben, Gehacktes würzen. Alles vermengen. Auf die 5 Paprika verteilen.

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Paprika in eine Auflaufform geben mit Wasser auffüllen bis die Paprika max. zur Hälfte in Wasser stehen. Gemüsebrühe hinzufügen. Ca 75 Min im Ofen brunzeln.

Reis nach Anleitung kochen!

Kommentare anzeigen

Sommerleichte Süßspeise

Sommerleichte leckere Sachen!

Kokosbällchen und Schokobällchen

100-200ml Kokosmilch
100g Kokosraspeln
Ganze Mandeln für die Kokosbällchen
3-4 Stücke Schokolade mit mind 70% Kakao für Schokobällchen

Kokosraspeln in eine Schüssel geben nach und nach die kokosmilch dazu geben bis die Konsistenz optimal ist zum Formen für Kugeln.

Danach kleine Kugeln formen. Für die Kokosbällchen Mandeln mit einarbeiten.

Für die Schokobällchen die Schokolade schmilzen, Kokoskugeln formen und die Schoki drüber träufeln fertig.

Für mind. 1std in den Kühlschrank

Kommentare anzeigen

Süßes Toast

Süßes Toast

2 Vollkorntoast
1 Ei
4 Esslöffel Milch
1 Teelöffel Honig
Bisschen Butter für die Pfanne.

Alles in einem tiefen Teller verrühren. Scheibe Toast von beiden Seiten rein legen bis sie vollgesaugt sind dann in die vorgeheizte Pfanne mit etwas Butter von beiden Seiten braten.

Sehr lecker

Kommentare anzeigen

1 2 3 4 5 6 7 > >>